Eine kleine (Ubuntu) Linux FAQ

22 12 2008

Warum sind die Bildschirm-Schriftarten so unscharf?
Die von Hause aus mitgelieferten Schriften sind tatsächlich nicht die allerbesten. Die besten Ergebnisse konnte ich mit den Windows-Schriftarten erzielen. Wie sich diese im Linux installieren lassen ist auf http://www.sharpfonts.com/ erklärt. Alternativ kann man auch das Paket msttcorefonts oder gleich ubuntu-restricted-extras installieren, welches noch weitere brauchbare Codecs enthält.

Warum ist mein Sound so extrem leise?
Neuere Soundkarten nutzen häufig den High Definition Audio (HDA) Chip. Diesen erkennt ALSA aktuell noch nicht immer korrekt. Im Ubuntuusers Wiki findet sich eine hilfreiche Erklärung, wie man das Problem behebt: http://wiki.ubuntuusers.de/Soundkarten_installieren/HDA

Wie mounte ich .img ISOs?
Diese Dateien sind keine wirklichen Standard-ISOs, deshalb würde ich raten, diese besser ins normale Format zu bringen. Hierfür eignet sich das kleine Tool IAT (Iso9660 Analyzer Tool). Mittels
iat Eingabedatei [Ausgabedatei.iso]
lassen sich solche Formate normalerweise problemlos umwandeln.

Wie brenne ich Video-DVDs?
Liegen die Dateien im VIDEO_TS Ordner vor, kann Brasero diese leider nicht als Video-DVD brennen. Wandelt man die Dateien allerdings in ein ISO um, ist das Brennen kein Problem mehr.
mkisofs -dvd-video -o /pfad/videodvd.iso /pfad-zu-den-videodateien/

Wie brenne ich XBOX 360 ISOs unter Linux?
Hierfür eignet sich das Befehlszeilentool growisofs. Den Layer-Break kann man damit manuell angeben, benötigt also keine .dvd Datei mehr.
growisofs -use-the-force-luke=dao -use-the-force-luke=break:1913760 -dvd-compat -Z /dev/scd[N]=[ISO-DATEI] -speed=2

Wie füge ich mehrere AVI Dateien zu einer großen Datei zusammen?
Hierfür eignet sich das Tool avimerge. Dieses gehört zu den Befehlszeilentools Transcode. Der Aufruf ist dann ganz einfach:
avimerge -i eingabedatei1.avi eingabedatei2.avi -o ausgabedatei.avi

Wie zerlege ich eine große AVI Datei in mehrere kleine Teile?
Ebenfalls in Transcode gibt es avisplit. Der Aufruf erfolgt ähnlich wie bei avimerge. Der Parameter -s gibt die Größe der Teile in MB an. Diese werden als ausgabe-0000, ausgabe-0001 usw. benannt.
avisplit -s 1024 -i quelle.avi -o ausgabe

Wie zeige ich die Hardware-Temperatur an?
Stürzt der Computer häufiger ohne erkennbaren Grund ab, kann das an überhitzter Hardware liegen. Um die Temperatur zu überwachen, eignet sich lm-sensors.

Dieses installiert man zunächst mit apt-get
sudo apt-get install lm-sensors
Anschließend ist es noch zu konfigurieren über
sudo sensors-detect
Die Fragen können im Grund alle mit yes beantwortet werden. Zum Schluss bietet sich die Option, die Ergebnisse in die /etc/modules einzutragen, damit lm-sensors bei jedem Systemstart automatisch geladen wird.
Mit der Eingabe von sensors zeigt sich nun eine Übersicht des aktuellen Zustands. Wer es lieber grafisch haben möchte, installiert sich noch das Hardware Monitoring Applet
sudo apt-get install libsensors3 sensors-applet
Nach einem Reboot bietet sich mit einem Rechtsklick auf das Panel -> Zum Panel Hinzufügen der Hardware Sensor Monitor.
Hardware-Monitor

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: