Über dieses Blog

Nein, ich bin nicht unter die Blogger gegangen. Ich werde hier auch nicht erzählen, wo ich gerade war und wo ich jetzt hin gehe. Jedenfalls nicht andauernd. Dies soll im Grunde nur ein Notizzettel für mich sein, in dem ich Informationen festhalte, die ich mir sonst irgendwo notiere und spätestens morgen nicht mehr finde. Von daher ist es mir auch reichlich egal, ob das jemand liest. Manchmal schreibe ich womöglich auch Artikel, die für bestimmte Menschen gedacht sind, damit ich diesen einfach den Link schicken kann. Deshalb wird die ganze Sache veröffentlicht, stört ja nicht. Und bei all dem Mist, den es so im Netz gibt kommt es auf diese paar Texte auch nicht mehr an.

Wenn es hier monatelang keine neuen Beiträge gibt, heißt das nicht, dass sich nichts mehr tut. Häufig editiere ich alte Beiträge. Um noch etwas zu finden, kann ich nicht tausend kleine Einträge gebrauchen, sondern erweitere die Bestehenden. Welche das sind ist für Außenstehende nicht ersichtlich, ich hole die nicht immer wieder nach oben.

Das praesidentvondiegrosseweitewelt hat gesprochen!

Advertisements

3 responses

17 10 2012
peaceiscake

Findest du nicht, dass es das ganze ein wenig kompliziert macht? Oder soll dies praktisch ein Tagebuch darstellen, dann kann ich es verstehen.

17 10 2012
aaaaaprvdgrwwelt

Ich verstehe jetzt nicht wirklich, was kompliziert sein soll? Es ist tatsächlich so, dass die meisten Artikel entstehen, weil mich Menschen danach gefragt haben, oder eben weil ich ihnen irgend etwas unbedingt sagen möchte. Wenn das vielleicht für andere auch von Interesse sein könnte, dann veröffentliche ich es hier. Aktualisierte Artikel müssen auch nicht wieder nach oben, da ich hier keine wiederkehrenden Besucher erwarte. Und wer etwas bestimmtes über eine Suchmaschine sucht, wird dann eh auf die entsprechende Unterseite geleitet.

18 10 2012
peaceiscake

Alles klar Chef, macht schon Sinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: